Kundendienst (Mo–Fr: 7–22): 0720 884369
Bitte beachten: Die Reifen werden ohne Felgen geliefert
(Die abgebildete Felge dient ausschließlich Illustrationszwecken.)
Continental 235 / 55 19 101 H
  • Reifen
    Winterreifen
  • Reifendimensionen
    235/55 R19 101H SUV, runflat, MOE, mit Felgenrippe
  • Tragfähigkeitsindex
    101
  • Geschwindigkeitsindex
    H (max. 210 km/h)
  • Eigenschaften
  • Beschreibung
  • EU Reifenlabel:
  • Premium-Winterreifen für die gehobene Mittel- und Oberklasse sowie SUV kommt im Herbst
  • Asymmetrischer Spezialist für Sicherheit und Fahrspass auf verschneiten und trockenen Straßen
  • Neue Produktbezeichnungen für Pkw-Reifen von Continental

Continental WinterContact TS 850 P Der neue Continental WinterContact TS 850 P geht zum Herbst in den Verkaufsräumen des Fachhandels an den Start. Mit dem neuen Modell haben die Entwickler des führenden Winterreifenherstellers einmal mehr die Leistungseigenschaften eines Produktes nennenswert anheben können. So toppt der Continental WinterContact TS 850 P das Vorgängermodell beim Handling auf Schnee und trockener Straße sowie beim Bremsen. Möglich wird dies durch die neue Profilauslegung des asymmetrischen Winterreifens für die gehobene Mittel- und Oberklasse sowie SUV. Der Continental WinterContact TS 850 P löst ab der kommenden Saison zusammen mit seinem „großen Bruder“ Continental WinterContact TS 850 P SUV schrittweise die Vorgänger ContiWinterContact TS 830 P sowie ContiCrossContact Winter ab. Beide werden aber auch weiterhin in einem umfassenden Größenspektrum erhältlich sein. Der Marktführer bei Winterreifen wird das neue Produkt auf demselben Preisniveau anbieten wir die Vorgängermodelle.

Handling auf Schnee – plus fünf Prozent
Sicherheit und Fahrspass auf verschneiten Straßen werden vor allem durch die Auslegung der Innenschulter von Winterreifen beeinflusst. Hier profitiert der neue Winterreifen von Continental im Vergleich zum Vorgängermodell von höheren Winkeln und einem geringeren Abstand der Lamellen. Dazu haben die Entwicklungsingenieure mehr Profilblöcke auf der Lauffläche anbringen können, so dass die Zahl der Griffkanten in Querrichtung deutlich gesteigert wurde. Die Lamellen in der Laufflächenmitte sowie der Innenseite des Reifens können mehr Schnee aufnehmen und in Reibung - und damit in Grip - umsetzen. So legt der neue Premium-Winterreifen um fünf Prozent in den Handlingeigenschaften auf Schnee zu.

Handling auf trockener Straße – plus zwei Prozent
Das Trockenhandling von Winterreifen wird in hohem Maße durch ihre Profilsteifigkeit beeinflusst. Bei asymmetrischen Profilen konzentrieren sich die Reifenentwickler daher vor allem auf die Außenschulter des Reifens, wenn sie hier Fortschritte erzielen wollen. Daher sind die Lamellen der äußeren Blöcke des Reifens so gestaltet, dass sie die Steifigkeit des Blocks unterstützen. So können die Lenkbefehle bei schneller Kurvenfahrt noch präziser umgesetzt werden. Gleichzeitig stützen sich die Lamellen und Blöcke im Innen- und Mittenbereich des Profils ebenfalls gegenseitig ab, um zusätzliche Haftung zu ermöglichen. Ein weiterer Trick der Ingenieure ist die verkürzte Seitenwand, die den schnellen Aufbau von Seitenkräften unterstützt.

Bremsen – bis zu fünf Prozent besser
Für die Haftung beim Bremsen sorgt bei asymmetrischen Profilen der mittlere Bereich der Bodenaufstandsfläche. Um besonders kurze Verzögerungswerte zu erreichen, nahmen die Entwickler Anleihen an Sommerreifen: In der Mitte des Profils findet sich eine unterbrochene Bandstruktur, die das Kippen der Profilblöcke nicht zulässt, so dass beim Bremsen auf trockener und nasser Straße die hohen Kräfte wirkungsvoll übertragen werden können. Die Kontaktfläche mit der Straße vergrößert sich durch die Flexibilität der Blöcke beim Kurvenfahren, so dass auch beim Bremsen in dieser Fahrsituation hohe Haftungsreserven bereit-stehen. Je nach Untergrund – nasse oder trockene Straße – verkürzen sich die Bremswege um bis zu fünf Prozent.

SUV-Versionen – robust auch auf Schotterstrecken
Der Continental WinterContact TS 850 P SUV wurde mit mehr Profil-Positivanteil - also größeren Profilblöcken - ausgestattet, so dass das Eindringen von Steinen beim Fahren auf Schotterpisten verhindert wird. Gleichzeitig ist die Karkasse so ausgelegt, dass sie die Gewichte der schwereren SUV problemlos trägt und die hohen Kräfte beim Bremsen, Kurvenfahren und Beschleunigen effektiv überträgt.

Neue Produktbezeichnungen
Mit dem Continental WinterContact TS 850 P starten die Hannoveraner die Umsetzung einer neuen Produktbezeichnung für Pkw Winter- und Sommerreifen. Künftig werden alle neuen Produkte ohne die Kennzeichnung „Conti“ im Namen auskommen. Die neue Namensgebung erfolgt im Zuge der weltweiten Vereinheitlichung von Continental-Produktbezeichnungen, die mit diesen zwei Produktlinien beginnt und in den kommenden Jahren konsequent durchgeführt wird. Die neuen Winterreifen heißen demnach Continental WinterContact TS 850 P und Continental WinterContact TS 850 P SUV.

Lieferprogramm für Felgen zwischen 16 und 20 Zoll Durchmesser
Das Lieferprogramm zum Produktionsstart in diesem Sommer ist so ausgelegt, dass von Anfang an eine gute Auswahl für stärker motorisierte und sportlich ausgelegte Wagen bereitsteht. Continental bietet den WinterContact TS 850 P für Felgen zwischen 16 und 20 Zoll Durchmesser sowie in Breiten von 205 bis 275 Millimetern an. Die Geschwindigkeitsfreigaben gehen bis zu sportlichen 270 km/h.

Continental SSR

Die Bezeichnung SSR steht für Self Supporting Run-Flat-Tyre.

SSR ist eine Neuentwicklung von Continental im Bereich der Run-Flat-Technologie, einer Technologie, die für Reifensysteme mit Notlauf- oder Pannenlaufeigenschaften steht. Im Fall einer Reifenpanne können Sie Ihre Fahrt komfortabel bis zur nächsten Werkstatt fortsetzen, und zwar bis zu 80 Kilometer Fahrstrecke mit einer Höchstgeschwindigkeit von 80 km/h.

Für die Verwendung von Continental SSR-Reifen muss Ihr Fahrzeug mit einem elektronischen Reifendruck-Kontrollsystem (RDKS) ausgestattet und vom Fahrzeughersteller dafür vorgesehen sein.

SSR-Pannenlaufreifen bieten entscheidende Vorteile

Statistisch gesehen werden Sie ziemlich selten eine Reifenpanne haben. Passiert es aber doch einmal, kann es schnell lästig, ungemütlich und sogar gefährlich werden. Etwa nachts, bei Regen, auf stark befahrenen oder völlig einsamen Straßen, oder in einem Tunnel.

Da ist es beruhigend zu wissen, dass Ihr Fahrzeug mit modernen Pannenlaufreifen und einem elektronischen Reifendruck-Kontrollsystem (RDKS) ausgestattet ist, beide vernetzt mit dem Bordcomputer, um Ihnen schnell und zuverlässig einen Reifendefekt (Druckabfall) zu melden.

Auf den überflüssigen Ballast von Reserverad und Wagenheber können Sie also verzichten. Das spart Platz und Gewicht und damit auch Kraftstoff.

So erreichen Sie bei einer Panne mit SSR-Reifen Ihr Zuhause oder die nächste Werkstatt, ohne die lästige Montage eines Reserverades und ohne Ihr Fahrzeug überhaupt verlassen zu müssen.

In einem Pannenfall bleiben Sie mobil und können mit Ihrem Fahrzeug weiterfahren, und zwar

  • bis zu 80 Kilometer Fahrstrecke
  • mit einer Höchstgeschwindigkeit von 80 km/h
  • bei angepasster Fahrweise

Bei einer Panne mit SSR-Reifen richtig reagieren

Aufgrund ihrer guten Pannenlaufeigenschaften lassen ihre Continental SSR-Reifen Sie einen Defekt kaum spüren. Ihr Fahrzeug bleibt beherrschbar und zeigt ein fast normales Handling. Damit Sie den Reifendefekt aber nicht übersehen, ist Ihr Fahrzeug mit einem Reifendruck-Kontrollsystem (RDKS) ausgestattet, das einen Druckverlust im Reifen optisch und akustisch meldet (detaillierte Informationen zur Bedienung dieses Systems finden Sie in der Bedienungsanleitung Ihres Fahrzeugs).


X
235,60
Preis pro Artikel, inkl. MwSt.
  • Gratisversand
  • Lieferzeit 2-5 Werktage 1
Unser Service
  • 14 day
    discretionary return policy
  • Über 10 000 Reifen im Sortiment
  • Kundendienst:
    kundendienst@tirendo.at
(1) Über 90 % der Bestellungen erreichen unsere Kunden innerhalb der angegebenen Lieferzeit.

tirendo.at verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch Nutzung unserer Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

OK Mehr Informationen