Kundendienst (Mo–Fr: 7–22): 0720 884369

Eigenschaften
EcoContact EP
Continental EcoContact EP
155/65 R13 73T
  • Reifenlabel / Effizienzklasse:
    F E 70 dB
41,20
Gratisversand
Lieferzeit: 2-5 Werktage 1
begrenzte Stückzahl
Eskimo S3+
Sava Eskimo S3+
155/65 R13 73Q
  • Reifenlabel / Effizienzklasse:
    F C 67 dB
  • Besondere Eigenschaften
    BSW
34,90
Gratisversand
Lieferzeit: 2-5 Werktage 1
available
Page 1 from 3

155/65 R13

155/65 r13-Reifen

Die Reifenbreite

Die Reifenbreite in Millimetern wird als erstes bei der Reifenbeschreibung angegeben, der 155 65 r13 Reifen besitzt daher eine Breite von 155 Millimetern. Für die Ermittlung der Reifenbreite wird der Querschnitt des Reifens betrachtet, nicht dessen Auflagefläche. Nach Betrachtung der äußeren und inneren Seitenwände des 155 65 r13 Reifens wird als Breite die maximale Distanz angegeben, die sich an gegenüberliegenden Stellen auf dem Korpus des Reifens ergeben. Die Reifenbreite 155 Millimeter ist als eher klein zu bewerten und kommt daher hauptsächlich bei kleinen Fahrzeugmodellen zum Einsatz. Reifenmodelle in der Praxis bieten jedoch nicht immer eine exakte Breite von 155 mm, vielmehr kommt es produktionsbedingt zu kleinen Abweichungen, die jedoch nur wenige Millimeter betragen.

Das Reifenprofil

Das Reifenprofil gibt das Verhältnis an, das zwischen der Reifenbreite sowie der Flankenhöhe eines Pneus besteht. Im Falle des 155 65 r13 Reifen wird durch die zweite Zahl verdeutlicht, dass dieses Verhältnis 65 % beträgt. Die Ermittlung der Flankenhöhe wird dadurch möglich, dass dieser Prozentsatz auf die Breite von 155 mm angerechnet wird, was einer Multiplikation mit dem Faktor 0,65 gleichkommt. Das Ergebnis beträgt 100,75, dies ist die Angabe der Flankenhöhe in Millimetern. Natürlich ist auch dieses Maß in der Praxis mit kleinen Abweichungen vom mathematisch exakten Wert zu verstehen, der jedoch stets im Rahmen der vorgeschriebenen Produktionstoleranzen liegt. Im Vergleich zu anderen Reifenmodellen liegt der Wert von 65 % im Mittelfeld, es handelt sich beim 155 65 r13 Reifen also nicht um einen Niedrigprofil- oder um einen Vollprofilreifen.

Die Reifenbauart

Die Reifenbauart kann grundsätzlich mit einer radialen oder diagonalen Karkasse erfolgen. Heutzutage ist die radiale Anordnung der Karkassschichten deutlich etablierter (ca. 98 % aller Reifenmodelle), gleiches gilt auch für den 155 65 r13 Reifen. Deutlich gemacht wird diese Art des Reifenbaus durch den kleinen Buchstaben "r".

Der Reifendurchmesser

Mit dem Reifendurchmesser ist der Innendurchmesser des Pneus gemeint, die Maßangabe ist bei der Auswahl der passenden Felge zu berücksichtigen. Im Fall des 155 65 r13 Reifens fällt der Durchmesser mit 13 Zoll (33,02 cm) eher gering aus, wie die letzte Zahl der Reifenbeschreibung aussagt.


tirendo.at verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch Nutzung unserer Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

OK Mehr Informationen