Kundendienst (Mo–Fr: 7–22): 0720 884369

Eigenschaften
Page 1 from 10

165/70 R14

165/70 R14

165- die Reifenbreite

Die Breite des Reifens wird mit dem ersten Wert in der Reifenangabe angegeben. Er befindet sich vor dem Schrägstrich, also bei dem Beispiel 165/70 R14 ist es die "165". Die Reifenbreite wird in Millimetern angegeben und beträgt also um die 165 mm. Allerdings sollte man wissen, dass es bei der Reifenbreite Abweichungen von mehreren Millimetern gibt. Diese unterscheiden sich von Hersteller zu Hersteller. Die Messung der Reifenbreite erfolgt vom äußersten Punkt der Außenwand bis zum äußersten Punkt der Innenwand, wenn der Reifen auf die Felge aufgezogen und unbelastet ist.

70 – Reifenhöhe

Auf den ersten Querstrich folgt bei 165/70 R14 die Zahl "70". Sie gibt Auskunft über die Reifenhöhe, welche auch Flankenhöhe genannt wird. Im Gegensatz zu der Reifenbreite wird die Reifenhöhe jedoch nicht in Millimetern, sondern in Prozent angegeben. Sie richtet sich nach der Reifenbreite. Also beträgt die Höhe des Reifens 115,5 mm. Unterschieden wird auch zwischen Niedrigprofil- und Vollprofilreifen. Ein Vollprofilreifen hat oft keine Prozentangabe, da diese immer "80" beträgt. Niedrigprofilreifen haben Werte von "40", "45" und "50".

R – Radialreifen

Mit dem "R" wird gekennzeichnet, dass es sich um einen Radialreifen handelt. Genauer bedeutet dies, dass die Karkasse radial aufgebaut ist. Bei Radialreifen verlaufen die Karkassenfäden im 90-Grad-Winkel zur Lauffläche auftreffend. Weltweit sind heutzutage 98 Prozent der Reifen Radialreifen.

14- Felgengröße

Hinter dem R steht bei der Reifenangabe 165/70 R14 die "14", welche die Größe der Felge angibt, die auf den Reifen passt. Angegeben wird diese Größe in Zoll. Dieser Pneu benötigt eine Felge, die 14 Zoll groß ist.


tirendo.at verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch Nutzung unserer Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

OK Mehr Informationen