Kundendienst (Mo–Fr: 7–22): 0720 884369

Eigenschaften
Page 1 from 0

175/55 R16

175 55 R16-Reifen

175 Millimeter Reifenbreite

Die Reifenbreite ergibt sich durch die Messung des Reifendurchschnitts. Dazu wird der Abstand zwischen den beiden äußersten Punkten der Laufflächenkanten gemessen, wenn der Reifen auf einer Felge montiert ist und nicht unter Belastung steht. In der Reifenbeschreibung, die auf dem Reifen vermerkt ist, findet man diese Größe in der ersten Zahlenangabe. Sie wird in Millimetern angegeben. Damit besitzt der 175 55 R16 Reifen eine Reifenbreite und einen Reifenquerschnitt von 175 Millimetern. In 10er Etappen ändert sich die Breite vom schmaleren zum breiteren Reifen. Eine Ausnahme stellen besondere Rad- und Reifen-Kombinationen dar, die nicht selten über andere Abmessungen verfügen. Mit einer Breite von 175 Millimetern wird der Reifen überwiegend auf Klein- und Mittelklassenwagen montiert. Er eignet sich bestens für den alltäglichen Gebrauch mit normalem Anspruch an Fahreigenschaften.

55-prozentiges Reifenprofil

Der zweite Stellenwert drückt die Prozentzahl aus, die das Verhältnis des Reifenprofils zur Reifenbreite darstellt. Mit anderen Worten heißt das, dass der 175 55 R16-Reifen über ein 55-prozentiges Reifenprofil in Verbindung mit einer Reifenbreite von 175 Millimetern verfügt. 55 Prozent von 175 Millimetern ergeben eine Maßeinheit des Reifenprofils von 96,25 Millimetern. Die Messung erfolgt an der Seitenwand - oder auch Reifenflanke genannt - und misst den Abstand zwischen dem untersten und höchsten Punkt. Der Prozentwert kann sich in 5er-Stufen verringern oder erhöhen. Bleibt die Reifenbreite bestehen und die Prozentzahl sinkt, wird der Reifen flacher. Ab einer Maßeinheit von 50 spricht man von einem Niedrigprofilreifen, der bis zu 25 Prozent herabsinken kann.

Radialreifen als Bauart

Mit der Abkürzung "R" wird in der Beschriftung des 175 55 R16-Reifens bekannt gegeben, dass dies ein Reifen mit radial angelegtem Reifenunterbau ist und radial zur Fahrtrichtung ausgerichtet ist. Dabei handelt es sich um sogenannte Karkassen, die das Gerüst zusammen mit einer Gürtelummantelung bilden und für die Laufleistung, den Rollwiderstand und die Stabilität des Reifens verantwortlich sind.

Maßangabe für den Reifendurchmesser

An letzter Stelle der Reifenbeschriftung wird der Innendurchmesser des 175 55 R16 Reifens angegeben, der in Zoll gemessen wird und hier 16 Zoll groß ist. 1 Zoll entsprechen 24,5 Millimeter. Über das gleiche Maß muss auch die zu verwendende Felge verfügen.


tirendo.at verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch Nutzung unserer Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

OK Mehr Informationen