Kundendienst (Mo–Fr: 7–22): 0720 884369

Eigenschaften
W.drive (V905)
Yokohama W.drive (V905)
215/55 R18 95V XL RPB
  • Reifenlabel / Effizienzklasse:
    E C 72 dB
116,30
Gratisversand
Lieferzeit: 2-5 Werktage 1
available
i*cept evo² (W320)
Hankook i*cept evo² (W320)
215/55 R18 99V XL
  • Reifenlabel / Effizienzklasse:
    C C 72 dB
  • Besondere Eigenschaften
    BSW
132,50
Gratisversand
Lieferzeit: 2-5 Werktage 1
available
Page 1 from 1

215/55 R18

215/55 r18-Reifen

Die Reifenbreite

Durch die erste Zahl beim Reifenmodell 215 55 r18 wird die Breite des Reifens angegeben. Dieser Wert wird oftmals auch als Querschnittsbreite bezeichnet und gibt die größte Distanz an, die zwischen der inneren und äußeren Seitenwand des 215 55 r18 Reifens gemessen werden kann. Der Wert von 215 mm bzw. 21,5 cm ist für klassische PKW im Mittelfeld anzusiedeln, von vielen Herstellern wird ein solches Reifenmodell bereits als kleinerer Breitreifen angeboten. Das Maß von 215 mm wird oftmals nur theoretisch exakt erreicht, vielmehr sind Produktionstoleranzen von wenigen Millimetern einzurechnen, die sich in allen Bereichen der Industrie nicht vermeiden lassen. Generell erfolgt die Staffelung der Reifengrößen in Abständen von zehn Millimetern mit einer Fünf als letzte Ziffer.

Das Reifenprofil

Das Reifenprofil gibt neben der Breite eine wesentliche Information über die Grundmaße des Reifenmodells. Der Wert von 55 %, der als zweite Zahl der Beschreibung des 215 55 r18 Reifens entnommen werden kann, bringt dabei das Verhältnis zwischen der zuvor genannten Reifenbreite und der Flankenhöhe des Reifenmodells zum Ausdruck. Das Profil ist dabei aussagekräfiger als die alleinige Angabe der Höhe, jedoch kann diese mühelos berechnet werden, indem einfach 55 % von der bekannten Reifenbreite (215 mm) ermittelt werden. Diese Rechnung liefert folglich eine Flankenhöhe von 118,25 mm. Allerdings ist auch dieser Wert im Produktionsalltag der Reifenhersteller mit einer geringen Varianz von wenigen Millimetern zu verstehen, die exakte Berechnung und die tatsächliche Reifenhöhe stimmen also nicht zwingend genau überein.

Die Reifenbauart

Noch vor wenigen Jahrzehnten war die diagonale Karkasse als Grundgerüst eines Reifens etabliert, heute besitzen 98 % der Modelle wie auch der 215 55 r18 Reifen eine radiale Karkasse. Deutlich wird dies durch den Buchstaben R in der Mitte der Beschreibung des 215 55 r18 Reifenmodells. Radial ausgerichtet sind dabei die zahlreichen Karkassschichten, die zudem orthogonal zur Reifenlaufrichtung stehen.

Der Reifendurchmesser

Über die letzte Zahl des 215 55 r18 Reifens wird eine Aussage über den Innendurchmesser des Modells getroffen. Die Wertangabe erfolgt standardmäßig in Zoll und gibt an, dass ausschließlich Felgen mit einem 18-Zoll-Durchmesser für die Reifenmontage verwendet werden können.


tirendo.at verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch Nutzung unserer Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

OK Mehr Informationen