Kundendienst (Mo–Fr: 7–22): 0720 884369

Eigenschaften
Eagle F1 Asymmetric 3
Goodyear Eagle F1 Asymmetric 3
265/35 R22 102W XL
  • Reifenlabel / Effizienzklasse:
    E B 72 dB
  • Besondere Eigenschaften
    BSW
358,80
Gratisversand
Lieferzeit: 2-5 Werktage 1
available
Page 1 from 0

265/35 R22

265 35 r22-Reifen

265- Reifenbreite

Die Bezeichnung 265, die an erster Stelle der Reifenbezeichnung 265 35 r22 steht, gibt die Breite des Reifens an und wird auch als Reifenquerschnittsbreite bezeichnet. Diese nominale Breite eines Reifens wird nicht an der Lauffläche gemessen. Als Messpunkt dient die breiteste Stelle des Reifens, die sich auf der Seitenflanke befindet. Die Messung der Reifenquerschnittsbreite erfolgt immer am bereits auf der Felge montierten Reifen. Da die Reifenquerschnittsbreite ein Rastermaß ist, darf die Breite abhängig von der Felge, auf der der 265 35 r22 Reifen montiert ist und auch vom Hersteller um wenige Millimeter abweichen. Für einen Reifen 265 35 r22 beträgt liegt diese Abweichung zwischen 261 Millimeter und 269 Millimeter.

35 - Reifenprofil

An zweiter Stelle der Reifenbezeichnung 265 35 r22 steht die Angabe zum Reifenprofil. Diese Zahl ist eine Verhältniszahl. Sie gibt das Verhältnis zwischen der nominalen Reifenbreite (Reifenquerschnittsbreite) und der Höhe der seitlichen Flanken des Reifens an. Gemessen wird die Distanz zwischen dem Felgenwulst des Reifens und der obersten Stelle der Lauffläche. Das Ergebnis wird mit der nominalen Reifenbreite als Prozentzahl ins Verhältnis gesetzt. Der Zahl 35 der Bezeichnung 265 35 r22 kann man entnehmen, ob es sich um einen Standardreifen oder einen Niedrigprofilreifen handelt. Liegt die Zahl über 50, handelt es sich um einen Standardreifen. Bei Niedrigprofilreifen liegt diese Zahl immer unter 50. Vor allem bei älteren Fahrzeugen ist diese Zahl oft nicht im Fahrzeugschein vermerkt. Ist dies der Fall, liegt das Verhältnis immer bei 80 %.

R- radiale Bauart

Der Buchstabe "r" in der Bezeichnung 265 35 r22 gibt den Bautyp des Reifens an. Das "r" steht für einen Reifen mit Karkasse in radialer Bauart. Im Vergleich zur diagonalen Bauart eines Reifens werden beim Radialreifen oder auch Gürtelreifen die Karkassfäden der Karkasse radial angeordnet. Der Diagonalreifen war bis in die 1960er-Jahre Standard, wird jetzt jedoch nur mehr für Oldtimer verwendet. Bei einem Diagonalreifen würde in der Bezeichnung 265 35 r22 anstelle des "r" ein "d" oder ein Minuszeichen stehen.

22 - Felgendurchmesser

Die Zahl 22 in der Reifenbezeichnung 265 35 r22 gibt den Durchmesser der Felge an, der für diesen Reifen verwendet werden muss. Die Maßeinheit für den Felgendurchmesser ist Zoll. Ein Reifen mit der Bezeichnung 265 35 r22 benötigt eine 22-Zoll-Felge.


tirendo.at verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch Nutzung unserer Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

OK Mehr Informationen