Kundendienst (Mo–Fr: 7–22): 0720 884369

Eigenschaften
Page 1 from 19

Michelin 225/55 r16

Michelin 225/55 r16

Michelin 225/55 r16

Reifenbreite 225

An erster Stelle der Reifenbezeichnung steht die Reifenbreite, die stets in Millimetern angegeben wird. Am Beispiel des Michelin 225 55 R16 Pneus lässt sich erkennen, dass die Reifenbreite 225 Millimeter oder 22,5 Zentimeter beträgt. Aufgrund dieser Maße gehört der Michelin Reifen zu den Breitreifen. Ermittelt wird die Reifenbreite (oder: Reifenquerschnittsbreite), indem man den Pneu nach der Montage auf der Felge misst. Es kann jedoch sein, dass der tatsächliche Wert leicht von der nominellen Angabe abweicht, da in der Praxis Fertigungstoleranzen üblich sind.

Reifenprofil 55

Das Reifenprofil beschreibt das Seiten-/Höhen-Verhältnis des Pneus und wird in Prozent angegeben. Im Falle des Michelin 225 55 R16 Reifens beträgt das Profil 55 Prozent. In Fachkreisen wird von Niedrigprofilreifen gesprochen, wenn das Profil einen Wert von 40 bis 60 Prozent aufweist. Der Michelin Reifen lässt sich demzufolge ebenfalls in diese Gruppe einordnen.

Reifenbauart R

Der Buchstabe "R" verrät, dass der Michelin 225 55 R16 Pneu in radialer Bauweise hergestellt wird. Da die radiale Bauart inzwischen Standard ist, verzichten einige Hersteller auf das "R" oder ersetzen es durch einen Bindestrich.

Reifendurchmesser 16

Der Reifendurchmesser, der an letzter Stelle der Reifenbezeichnung angegeben wird, spielt bei der Auswahl der Felge eine wichtige Rolle. Immerhin ist es wichtig, dass die Felge zu 100% passt und weder zu klein noch zu groß ist. Beim Michelin 225 55 R16 Pneus beträgt der Reifendurchmesser 16 Zoll.


tirendo.at verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch Nutzung unserer Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

OK Mehr Informationen