Kundendienst (Mo–Fr: 7–22): 0720 884369

Eigenschaften
Eurowinter HS449
Falken Eurowinter HS449
175/65 R13 80T
  • Reifenlabel / Effizienzklasse:
    F C 71 dB
39,20
Gratisversand
Lieferzeit: 2-5 Werktage 1
available
MS PLUS 77
Uniroyal MS PLUS 77
175/65 R13 80T
  • Reifenlabel / Effizienzklasse:
    F C 71 dB
47,30
Gratisversand
Lieferzeit: 2-5 Werktage 1
begrenzte Stückzahl
Page 1 from 1

175/65 R13 PKWreifen

175/65 r13 Winterreifen

175 Reifenbreite des Winterreifens

An erster Stelle der Bezeichnung der Reifengröße steht die Angabe der Laufflächenbreite in Millimetern. Das bedeutet, dass der 175 65 r13 Winterreifen über eine 175 mm breite Lauffläche verfügt. Je breiter der Reifen, desto größer ist der an erster Stelle der Reifenbezeichnung stehende dreistellige Wert. Die übliche Spannweite der Reifenbreiten liegt zwischen 125 mm und 335 mm, wobei die Werte in 10-Millimeter-Schritten ansteigen. Die tatsächliche Reifenbreite kann von der angegebenen Maßzahl leicht abweichen. Der Grund sind Fertigungstoleranzen von wenigen Millimetern, die von Hersteller zu Hersteller variieren.

65 - Reifenprofil

Der zweite Wert der Reifengrößenbezeichnung ist zweistellig und es handelt sich bei ihm um eine Prozentzahl. Sie gibt darüber Auskunft, zu wie viel Prozent die Profilhöhe des Reifens der Reifenbreite entspricht. Hier beträgt die Höhe des Reifenprofils 65 Prozent der Breite des Winterreifens. Das heißt, der 175 65 r13 Winterreifen hat ein 113,75 mm hohes Profil, denn 65 Prozent von 175 mm ist 113,75 mm. Reifen mit weniger hohen Profilen bezeichnet man als Niedrigprofilreifen. Sie sind mit dem Profilwert 40, 45 oder 50 gekennzeichnet. Bei Reifenmodellen mit einer Profilbezeichnung von 80 spricht man von Vollprofilreifen. In einem solchen Fall wird der Profilwert in der Reifenbezeichnung oft ausgelassen. Deshalb findet man in älteren Fahrzeugpapieren oft lediglich sechsstellige Reifengrößenbezeichnungen für Vollprofilreifen wie zum Beispiel 175 r13.

R - Symbol für radiale Bauart des Reifens

Das Symbol r, an dritter Stelle der Reifengrößenbezeichnung, steht für radial. Bei Reifen moderner Bauart handelt es sich immer um Radialreifen. Ihre Karkassenfäden sind radial angeordnet und verlaufen in einem 90-Grad-Winkel quer zur Reifenlaufrichtung. 98% aller Neu-Reifen sind Radialreifen. Dazu gehört auch der 175 65 r13 Winterreifen. Die älteren Diagonalreifen werden nur noch selten gefahren.

Der an letzter Stelle der Größenbezeichnung für den 175 65 r13 Winterreifen stehende zweistellige Wert bezeichnet den Durchmesser der Felge, auf die der Reifen montiert werden kann. Er wird in Zoll angegeben. In diesem Fall passt der Reifen auf eine Felge mit einem Durchmesser von 13 Zoll.


tirendo.at verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch Nutzung unserer Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

OK Mehr Informationen