Kundendienst (Mo–Fr: 7–22): 0720 884369

Eigenschaften
i*cept evo² (W320)
Hankook i*cept evo² (W320)
225/40 R18 92V XL
  • Reifenlabel / Effizienzklasse:
    E C 72 dB
  • Besondere Eigenschaften
    BSW
110,80
Gratisversand
Lieferzeit: 2-5 Werktage 1
available
WR A3
Nokian WR A3
225/40 R18 92V XL
  • Reifenlabel / Effizienzklasse:
    C C 72 dB
  • Besondere Eigenschaften
    BSW
111,30
Gratisversand
Lieferzeit: 2-5 Werktage 1
begrenzte Stückzahl
Blizzak LM 001
Bridgestone Blizzak LM 001
225/40 R18 92V XL
  • Reifenlabel / Effizienzklasse:
    E C 72 dB
121,80
Gratisversand
Lieferzeit: 2-5 Werktage 1
available
UltraGrip Performance GEN-1
Goodyear UltraGrip Performance GEN-1
225/40 R18 92V XL , mit Felgenschutz (MFS)
  • Reifenlabel / Effizienzklasse:
    E B 71 dB
  • Besondere Eigenschaften
    BSW
122,90
Gratisversand
Lieferzeit: 2-5 Werktage 1
available
W 240 SottoZero S2
Pirelli W 240 SottoZero S2
225/40 R18 92V XL
  • Reifenlabel / Effizienzklasse:
    E C 72 dB
  • Besondere Eigenschaften
    BSW
122,40
Gratisversand
Lieferzeit: 2-5 Werktage 1
available
Page 1 from 3

225/40 R18 PKWreifen

225/40 r18 Winterreifen

225 - Die Reifenbreite

An der seitlichen Flanke jeden Reifens ist die jeweilige Bezeichnung nach Vorschrift ECE-R 30 zu finden, die die Größe und Beschaffenheit des jeweiligen Reifens verrät. Der erste Zahlenwert bezieht sich hierbei auf die Breite, gemeinhin auch Reifenquerschnittsbreite genannt und beträgt beim 225 40 r18 Winterreifen demnach 225 mm. Dies stellt einen genormten Wert dar, denn aufgrund von leichten Fertigungstoleranzen variiert das tatsächliche Maß immer minimal. Diese Schwankungen sind jedoch sehr gering und spielen in der Praxis keine Rolle. Mit den bezeichneten 225 mm ist der Abstand vom am weitesten vorgeschobenen Punkt der äußeren Seitenwand zum entferntesten Punkt der Innenseitenwand des bereits auf der Felge montierten Reifens gemeint.

40 - Die Reifenhöhe

Die zweite Zahl der Reifenbezeichnung bezieht sich auf das Reifenprofil. Beim 225 40 r18 Winterreifen ist diese mit 40 angegeben. Statt der üblichen absoluten Angabe handelt es sich hierbei um einen Prozentwert, der das Verhältnis zur vorher beschriebenen Breite meint. So lässt sich beim 225 40 r18 Winterreifen die Höhe des Profils folgendermaßen ermittelt: Da der Reifen 225 mm breit ist und die Profilhöhe 40 Prozent beträgt, wird die Breite einfach halbiert. So ergibt sich die Reifenhöhe von exakt 90 mm. Man spricht in diesem Fall also von einem so genannten Niedrigprofilreifen, ein Begriff, der immer öfter für Reifen mit einer Höhe von unter 55 % verwendet wird.

R - Reifen mit radialer Bauart

Der dritte Wert beim 225 40 r18 Winterreifen ist der Buchstabe R. Dieser besagt, dass es sich hierbei um einen sog. Radialreifen handelt. Bei einem solchen Reifen sind meist gleich mehrere Karkassenschichten mit eingebetteten, radial verlaufenden Karkassfäden in den Reifen eingearbeitet, die für ein besseres Einfedern und mehr Sicherheit in Kurven und bei Nässe sorgen sollen.

18 - Durchmesser der Felge

Mit dem letzten Wert, in diesem Falle 18, ist gleich erkennbar, welche Größe die richtigen Felgen nur haben dürfen. Der 225 40 r18 Winterreifen benötigt also eine Felge mit dem Durchmesser von 18 Zoll.


tirendo.at verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch Nutzung unserer Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

OK Mehr Informationen