Kundendienst (Mo–Fr: 7–22): 0720 884369

Eigenschaften
i*cept evo² (W320)
Hankook i*cept evo² (W320)
235/50 R18 101V XL
  • Reifenlabel / Effizienzklasse:
    C C 72 dB
  • Besondere Eigenschaften
    BSW
133,60
Gratisversand
Lieferzeit: 2-5 Werktage 1
available
WR A3
Nokian WR A3
235/50 R18 101V XL
  • Reifenlabel / Effizienzklasse:
    C C 72 dB
  • Besondere Eigenschaften
    BSW
140,70
Gratisversand
Lieferzeit: 2-5 Werktage 1
available
SP Winter Sport 4D
Dunlop SP Winter Sport 4D
235/50 R18 97V , mit Felgenschutz (MFS), MO
  • Reifenlabel / Effizienzklasse:
    E C 68 dB
169,10
Gratisversand
Lieferzeit: 2-5 Werktage 1
available
UltraGrip Performance GEN-1
Goodyear UltraGrip Performance GEN-1
235/50 R18 101V XL , mit Felgenschutz (MFS)
  • Reifenlabel / Effizienzklasse:
    B B 70 dB
  • Besondere Eigenschaften
    BSW
175,80
Gratisversand
Lieferzeit: 2-5 Werktage 1
available
Eurowinter HS449
Falken Eurowinter HS449
235/50 R18 101V XL , mit Felgenschutz (MFS) BLT
  • Reifenlabel / Effizienzklasse:
    F C 73 dB
  • Besondere Eigenschaften
    BLT
125,90
Gratisversand
Lieferzeit: 2-5 Werktage 1
available
Page 1 from 1

235/50 R18 PKWreifen

235/50 r18 Winterreifen

235 - Reifenbreite

Jeder Reifen muss gemäß Straßenverkehrsordnung in einer genau festgelegten Reihenfolge gekennzeichnet werden. Die links stehende Zahl am 235 50 r18 Winterreifen gibt die Reifenbreite in Millimetern an. Der aufgepumpte Reifen auf der Felge ist also 235 mm breit, gemessen vom entferntesten Punkt an der Außenseitenwand bis zu dem an der Innenseitenwand liegenden Gegenpunkt. Aufgrund von Fertigungstoleranzen kann diese Größenangabe um wenige Millimeter schwanken. Zugelassen sind im Straßenverkehr Reifenbreiten zwischen 125 und 335 mm. Es gilt die Faustregel: Mit abnehmender Breite verlieren die Reifen an Grip, mit zunehmender Breite erhöhen sich Rollwiderstand und Treibstoffverbrauch.

50 - Reifenprofil

Die an 2. Stelle stehende Zahl des 235 50 r18 Winterreifen beschreibt das Verhältnis, in dem Reifenbreite und Reifenhöhe stehen. Sie ist als Prozentzahl zu lesen und bedeutet beim 235 50 r18 Winterreifen, dass die Reifenhöhe 235 mm x 50 % = 117,5 mm beträgt, d. h. halb so groß ist wie die Reifenbreite. Gemessen wird die Reifenhöhe vom Ansatz des Reifens an der Felge bis zu seinem Scheitelpunkt. Ein Reifen mit einer Verhältniszahl 50 oder weniger wird als Niedrigprofilreifen bezeichnet. Solche Reifen mit gedrungener Reifenflanke prägen das Erscheinungsbild von Sportfahrzeugen. Reifen der Verhältniszahlen 80 und 82 werden Vollprofilreifen genannt. Sie stellen einen Sonderfall in der Reifenkennzeichnung vor 2005 dar, denn ihre Verhältniszahlen konnten weggelassen werden.

r - Radialreifen

Der Buchstabe r steht für Radialreifen, die heute übliche Reifenbauart. Bei einem Radialreifen kreuzen sich die Cordfäden der Karkasse in einem Winkel von 88 bis 90 Grad. Außerdem verfügt der 235 50 r18 Winterreifen wie alle Reifen radialer Bauart über einen Gürtel aus Textil- bzw. Stahlfasern. Diese zusätzliche Dämpfung schützt den Reifen vor zu großer Erwärmung, verringert den Reifenverschleiß und erhöht die Traktion.

18 - Felgendurchmesser

Die ganz rechts stehende Zahl der Reifenkennzeichnung steht für den Felgendurchmesser. Aber Vorsicht: Der Felgendurchmesser wird in Zoll (2,54 cm) angegeben. Bei einem 235 50 r18 Winterreifen beträgt der Durchmesser der Felge also 45,72 cm.


tirendo.at verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch Nutzung unserer Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

OK Mehr Informationen