Kundendienst (Mo–Fr: 7–22): 0720 884369

Eigenschaften
WR A4
Nokian WR A4
245/40 R17 95H XL
  • Reifenlabel / Effizienzklasse:
    C B 69 dB
157,10
Gratisversand
Lieferzeit: 2-5 Werktage 1
available
i*cept evo² (W320)
Hankook i*cept evo² (W320)
245/40 R17 95V XL
  • Reifenlabel / Effizienzklasse:
    E C 72 dB
  • Besondere Eigenschaften
    BSW
164,50
Gratisversand
Lieferzeit: 2-5 Werktage 1
available
Page 1 from 0

245/40 R17 PKWreifen

245/40 r17 Winterreifen

245 - Die Breite des Reifens

An der Seite eines Reifens befindet sich ein Zahlencode, der die Maße und Eigenschaften des entsprechenden Reifens benennt. Die erste Zahl in der Reifenbezeichnung, hier also 245, beschreibt die Breite des Reifens in Millimetern. Im Allgemeinen werden Reifenbreiten in 10-mm-Schritten gestaffelt und nach einem bestimmten Schema, wie zum Beispiel 245 40 r17 Winterreifen zusammengesetzt. Je nach Reifen weicht das tatsächliche Maß dabei allerdings manchmal ein wenig ab, was an den nicht ungewöhnlichen Fertigungstoleranzen liegt, aber in der Praxis keine Rolle spielt. Mit dem Wert 245 ist also i.d.R. die normierte Breite von 245 mm gemeint. Diese Angabe bezieht sich dabei stets auf einen auf der Felge montierten Reifen.

40 - Das Reifenprofil

Der zweite Zahlenwert in der Angabe zum Reifen bezeichnet die Profilhöhe. Beim 245 40 r17 Winterreifen beträgt diese 40, nur dass hier keine Angabe in Millimetern, wie im Falle der Reifenbreite vorliegt. Die Reifenhöhe wird nämlich immer in Prozent angegeben, benennt also das Verhältnis zur gemessenen Breite des Reifens. Das bedeutet, dass die Höhe des Reifens 40 % von dessen Breite beträgt. Mit einer einfachen Rechnung lässt sich das Millimetermaß also recht leicht ermitteln, nämlich indem man die Reifenbreite durch 100 teilt und diesen Wert mit 40 multipliziert. Die Höhe des Reifens beträgt also genau 98 mm. Bei Reifen mit einer Profilhöhe von unter 50 % spricht man übrigens auch von so genannten Niedrigprofilreifen. Vollprofilreifen hingegen lassen die Höhenangabe oft ganz aus.

R - Reifen radialer Bauart

Ungefähr 98 % aller Reifen folgen heute der bewährten, radialen Bauart. Das R an dritter Stelle in der Reifenbezeichnung besagt also konkret, dass dieser Reifen nach der gängigen Bauweise mit radial verlaufenden Karkassfäden, die im rechten Winkel zur Laufrichtung von der Mitte nach außen verlaufen, fabriziert wurde. Das ist bei dem 245 40 r17 Winterreifen so der Fall.

17 - Der Felgendurchmesser

An hinterster Stelle der Bezeichnung eines Reifens wird in der Regel das Felgenformat genannt, für das der Reifen passend ist. Beim 245 40 r17 Winterreifen handelt es sich also um einen Reifen, der auf alle 17-Zoll-Felgen passt.


tirendo.at verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch Nutzung unserer Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

OK Mehr Informationen