Trailrider
Avon
Bitte beachten: Die Reifen werden ohne Felgen geliefert
(Die abgebildete Felge dient lediglich der Veranschaulichung.)
Avon

Avon Trailrider 120/70 ZR17 TL (58W) M+S Kennung, Vorderrad

Avon - Reifenproduzent aus England.

Saison: Enduro
Reifengröße: 120/70 ZR17 TL (58W) M+S Kennung, Vorderrad 
Verfügbarkeit: verfügbar
Geschwindigkeit: (W): Zugelassen bis über 271 km/h
EAN: 0029142831792
Artikelnummer: R-274631
Kundenbewertungen:
(19)
Bei Fragen oder Anliegen kontaktieren Sie uns bitte unter service​@tirendo.at
nur
113,80 €
Preis pro Artikel, inkl. MwSt.
Gratisversand*
Lieferzeit 2 - 5 Werktage**
30 Tage Rückgaberecht***
Über 930 Montagepartner
  • Beschreibung
  • Kundenbewertung
  • Technische Daten

TrailRider heißt der neue Motorradreifen des britischen Traditionsherstellers Avon. Er wurde für mittlere und schwere Reiseenduros sowie Tourenmaschinen entwickelt und löst das Vorgängermodell Distanzia ab. Die anspruchsvolle Neukonstruktion stellt einen Höhepunkt in der Reifenentwicklung dar und konnte bereits die ersten Motorradtester überzeugen. Der Avon TrailRider ist ab sofort in zahlreichen Dimensionen verfügbar.

Motorrad & Reisen Testurteil

Motorad & Reisen Testurteil: Gut

Avon TrailRider

  • Laufleistung 22/25
  • Handling 22/25
  • Kurvenverhalten 18/20
  • Nasslaufverhalten 20/25
  • Schotter 2/5

Motorrad & Reisen Test Ergebnis: sehr gut 84/100

Beim Avon TrailRider handelt es sich um einen guten und unkomplizierten Reifen für Reiseenduros und Tourer. Die Laufleistung ist sehr gut und dank Silicananteil verliert man auch auf nasser Fahrbahn nicht den Halt.

Bewertungsskala: 100 bis 85 Punkte = sehr gut; 84 bis 70 Punkte = gut; 69 bis 55 Punkte = befriedigend; 54 bis 40 Punkte = ausreichend; 39 bis 0 Punkte = mangelhaft.

Alpentourer Europas Motorrad-Tourenmagazin

Alpentourer Top-Produkt

Alpentourer Fazit:
Der Avon TrailRider ist derzeit wohl der vielfältigste Reifen im Markt. Ob auf Enduros, Allroundern, Tourern oder sogar Sportlern – er überzeugt stets mit guten Leistungen. Ordentliche Bremswerte, gutes Nässeverhalten, schneller Grip und dazu eine tadellose Laufleistung bringen ihm eine Empfehlung als Top-Produkt ein.

Testurteil Avon Trailrider

Durchschnitt aus 19 Testurteilen
Griffigkeit auf trockener Straße
Bremseigenschaften auf trockener Straße
Griffigkeit auf nasser Straße
Bremseigenschaften auf nasser Straße
Griffigkeit bei Schnee
Fahrkomfort
Geräuschentwicklung
Reifenverschleiß
Kraftstoffverbrauch
Gefahrene Kilometer 130.758
17.03.2019 von Fritz Schweizer
Das ist eine eierlegende Wollmilchsau, die sowohl auf der Straße wie auch im leichten Gelände sehr gute Eigenschaften besitzt. Der Reifen hat gute bis sehr gute Eigenschaften auf der Straße, sowohl bei Nässe als auch auf trockenen Straßen. Gute Haftung in Kurven und eine gute Laufleistung.
09.03.2019 von Ano Nym
Bin zuvor den TKC 70 gefahren. Im direkten Vergleich schlägt sich der TKC 70 ÜBERALL besser. Mehr Grip im Trockenen, im Nassen als auch auf Schotter. Lediglich das Einlenkverhalten ist beim Trailrider sportlicher. Der Reifen geht besser in die Kurve, allerdings hat er dort auch ein größeres Auftstellverhalten als der TKC 70. Dieser geht zwar nicht so gut in die Kurve wie der Trailrider, aber er liegt satter. Mir ist der Trailrider schon ein paar mal gerutscht. Im trockenen am Hinterrad beim rausbeschleunigen als auch im Nassen. Allerdings hat er einen sehr weichen Grenzbereich. Der Trailrider kündigt sich sehr frühzeitig durch Instabilität an. Vor allem im Nassen macht er dies gut. Aber wie gesagt der TKC 70 hat mehr Grip. Ich würde diesen Reifen also sicher nicht nochmal kaufen. Gefahren in 90/90-21 und 150/70-17
03.05.2018 von Andreas
Bei trockenem Wetter ein schöner Reifen sobald regen oder feuchte Strassen ins Spiel kommen ist es vorbei mit dem Fahrspass und es wird sehr rutschig. Das ist nicht das was ich von einem modernen Reifen erwarte. Es ist ja immer möglich das mal ein Montagsprodukt dabei ist und niemand weiß wie die Reifen gelagert wurden.Eine Kulanz seitens Avon wurde abgelehnt.
11.07.2017 von XT-ler
der Avon Trairlider ist ein klasse Reifen! Die Auswahl für Strassenreifen für die XTR ist nicht gerade groß seit Michelin den Anakee 3 als optischen Fahrradreifen anbietet. Geht gar nicht. Der Trailrider ähnelt vom Fahrverhalten sehr dem Anakee1 und 2, die ebenfalls wunderbar funktioniert haben. Grip ist klasse, noch besser ist aber die Reifenform, die einfach super Linien zulässt. Die XT pumpt nicht mehr und liegt nun so etwas von satt auf der Strasse, das kenne ich schon lange nicht mehr. Besonders das gute Kurvengefühl und auch der hervorragende Geradeauslauf machen den Reifen aus. In der Kurve fühlt sich der Reifen nach einer Portion mehr Auflagefläche an. Zuvor mit dem Heidenau K76 kam die Fuhre ordentlich ins Wanken, jetzt Präzision Ohnegleichen und dennoch ist der Reifen sehr agil und komfortabel. Löcher, Querfugen, egal, die XT läuft sauber drüber, als wäre nichts. Schräglagenfreiheit ist sehr ordentlich (bis die Fußrasten aufsetzen) und der Reifen läuft absolut neutral bis an den Rand. Kein Aufstellmoment beim Bremsen in Schräglage. Ich bin jedes mal begeistert, wenn ich auf die XT steige, wie sauber sie jetzt wieder fährt. Das ist ein absoluter Sicherheitsgewinn. Absolute Empfehlung!!! Gut gemacht AVON! Nach über 1200 km so gut wie kein Verschleiß messbar. Am Vorderrad ist auf der rechten Seite ein kleiner Schlitz über die Reifenfläche zu sehen, scheinbar wurde der Reifen hier zusammgebacken. Betrifft nur das Profil und stört im Fahrbetrieb nicht und verändert sich auch nicht.
Weitere reviews anzeigen
Marke Avon
Saison Enduro
Modell Trailrider
Dimension 120/70 ZR17 TL (58W) M+S Kennung, Vorderrad
Breite 120
Reifenprofil 70
Construction type ZR
Reifengröße 17
Lastindex 58
Geschwindigkeitsindex ((W))
With/Without Valve (TT/TL) Tubeless
M/C Ja
Sie können die Marke Pirelli mit einem kleinen Preisunterschied kaufen:
*Die Preise gelten (wenn nicht anders erwähnt) pro Stück und sind inkl. MwSt und Versandkosten innerhalb Deutschlands.
**Über 90 % der Bestellungen erreichen unsere Kunden innerhalb der angegebenen Lieferzeit.
***Felgen und Kompletträder sind vom Gratisversand ausgenommen (9,90 EUR pro Rad/Felge).
Wir verwenden Cookies. Durch Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung zu.
OK