Kundendienst (Mo–Fr: 7–22):
+43 (0) 78483903

Datenschutz Facebook 

Datenschutzerklärung für unsere Präsenz auf Facebook

 

  1. Allgemein

Im Folgenden informieren wir über die Erhebung personenbezogener Daten bei Besuch und Nutzung unserer Unternehmenspräsenz in dem sozialen Netzwerk „Facebook" (vgl. nähere Unternehmensangaben unten) abrufbar unter https://www.facebook.com/tirendoOesterreich/.

Personenbezogene Daten sind alle Daten, die auf Sie persönlich beziehbar sind, z. B. Name, Adresse, E-Mail-Adressen, Geburtsdatum, IP-Adresse oder Nutzerverhalten.

Wichtiger Hinweis: Unsere Informationen beschränken sich auf diejenigen Datenverarbeitungen und Verarbeitungszwecke, die in unserem Einflussbereich stehen. In vielerlei Hinsicht haben wir keinen Einfluss hinsichtlich der von Facebook durchgeführten Datenverarbeitungen und Verarbeitungszwecke. Insbesondere ob Facebook Daten tatsächlich löscht, wissen wir nicht mit Sicherheit. Ergänzend weisen wir Sie daher auf die Datenschutzerklärung von Facebook hin, abrufbar unter: https://www.facebook.com/legal/terms/information_about_page_insights_data

  1. Gemeinsam Verantwortliche

Für die Facebook-Präsenz der Tirendo Deutschland GmbH sind gemeinsam Verantwortliche im Sinne des Art. 26 Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO):

Tirendo Deutschland GmbH

Pappelallee 78/79

D-10437 Berlin

Deutschland


E-Mail: service@tirendo.at

Website: www.tirendo.at

Shop-Datenschutzerklärung: https://www.tirendo.at/privacyPolicy

Datenschutzanfragen richten Sie bitte an datenschutz@delti.com oder an Delticom AG: Stichwort “Datenschutz”, Brühlstr. 11, D-30159 Hannover, Deutschland. 

UND

Facebook Ireland Ltd.
4 Grand Canal Square
Grand Canal Harbour
Dublin 2

Ireland

Website: www.facebook.com

Allgemeine Informationen zum Datenschutz: https://www.facebook.com/privacy/explanation

  1. Art, Umfang, Zwecke und Rechtsgrundlagen der Verarbeitung (sortiert nach Verarbeitungsvorgängen)

3.1. Interaktionen: Gefällt-mir ("Like"), Folgen ("Follow"), Teilen ("Share")

Verarbeitungsvorgang: Sie können auf unserer Facebook-Präsenz Beiträge und Kommentare mittels des „Gefällt-mir"-Buttons markieren. Zudem können Sie unsere Beiträge abonnieren, indem Sie uns „folgen" und mit anderen Nutzern mittels der „Teilen"-Funktion gemäß Ihrer jeweiligen Einstellungen über Ihre Timeline teilen.

Nutzen Sie vorgenannte Funktionen, verarbeiten wir folgende personenbezogene Daten von Ihnen:

  • Ihr Facebook-Profilname (der ggf. mit Ihrem richtigen Namen übereinstimmt)

  • Ihre jeweilige Interaktion: Gefällt-mir ("Like"), Folgen ("Follow"), Teilen ("Share")

Speicherdauer Ihrer Daten: Wir haben keinen Einfluss auf die Löschung Ihrer Interaktionen. Sollten Sie Ihr Facebook-Profil jedoch löschen oder die jeweilige Interaktion deaktivieren, wird diese für uns nicht mehr nachvollziehbar. 

3.2. Kommentar-Funktion: "Schreib einen Kommentar…"

Verarbeitungsvorgang: Sie können Beiträge auf unserer Facebook-Präsenz kommentieren.

Nutzen Sie vorgenannte Funktionen, verarbeiten wir folgende personenbezogene Daten von Ihnen:

  • Ihr Facebook-Profilname (der ggf. mit Ihrem richtigen Namen übereinstimmt)

  • der komplette Inhalt Ihres Kommentars

Speicherdauer Ihrer Daten: Eine Löschung Ihrer Kommentare ist von unserer Seite her grundsätzlich nicht vorgesehen. Sie können Ihre Kommentare löschen, indem Sie dies aktiv tun oder Ihr Facebook-Profil löschen. 

3.3. Nachrichten- / Chat-Funktion

Sie können durch die Nachrichten- und Chat-Funktion direkt mit uns in Kontakt treten.

Nutzen Sie vorgenannte Funktionen, verarbeiten wir folgende personenbezogene Daten von Ihnen:

  • Ihr Facebook-Profilname (der ggf. mit Ihrem richtigen Namen übereinstimmt)

  • der komplette Inhalt unseres Chat-Verlaufs (sämtliche Nachrichten)

Speicherdauer Ihrer Daten: In Anlehnung an die gesetzlichen Verjährungsfristen gehen wir von einer Speicherdauer von drei Jahren aus.

 

3.4. Rechtsgrundlage(n)

Für sämtliche hier genannten Verarbeitungsvorgänge ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO die Rechtsgrundlage. Als Unternehmen nutzen wir Facebook, um unsere Reichweite zu erhöhen, leicht Kenntnis von den Reaktionen auf unsere Aktionen, Beiträge und Angebote zu erhalten und mit Kunden und sonstigen Interessenten allgemein in Kontakt treten zu können. Facebook ist im Rahmen unserer Geschäftstätigkeit das größte soziale Netzwerk, so dass dieser Reichweitengewinn für uns sehr wichtig ist. Dies betrachten wir als unser grundsätzlich berechtigtes Interesse. Sämtliche Verarbeitungsvorgänge dienen diesem Interesse.

Die Zulässigkeit der Speicherung von Chat-Nachrichten folgt aus Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO („berechtigtes Interesse"). Es ist unser berechtigtes Interesse, bis zur Verjährung von möglichen Ansprüchen aus Ihrer Anfrage (z.B. Anfragen zur Produktbeschaffenheit), unsere Antwort als Nachweis zu speichern. Die Speicherfrist beginnt mit Beginn des Folgejahres, um eine einheitliche Löschroutine einhalten zu können. Auch hierfür berufen wir uns auf Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO als Rechtsgrundlage.

  1. Empfänger oder Kategorien von Empfängern der personenbezogenen Daten

Wir greifen auf konzerninterne wie externe Dienstleister zu Zwecken der Vertragsdurchführung, Verbesserung unserer Dienstleistungen, Wahrnehmung rechtlicher Interessen und zu Marketingzwecken zurück. Personenbezogene Daten können an Fachhandelspartner (z.B. auf Wunsch des Kunden bei abweichender Lieferanschrift), externe Zahlungs-, Paket-, Bonitäts-Auskunfts-, Adress- und Personenverifikations- und/oder Kundenservice-Dienstleister übermittelt werden. Wir arbeiten mit sorgfältig ausgesuchten Partnern zusammen, die die mitgeteilten Daten zweckgebunden zu verarbeiten haben. Weiterhin können wir gesetzlich zur Datenübermittlung an Gerichte, Behörden oder öffentliche wie private Versicherungsträger verpflichtet sein.

Verbundene Unternehmen: Wir geben personenbezogene Daten zum Zwecke der Auftragsabwicklung und Bündelung von Arbeitsabläufen an verbundene Unternehmen innerhalb der Delticom Gruppe weiter. Unternehmensgruppeninterne Datenübermittlungen sind nach Erwägungsgrund 48 der DSGVO als berechtigtes Interesse anerkannt, so dass wir hinsichtlich der Zulässigkeit uns auf Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO berufen. Es ist unser berechtigtes Interesse, Arbeitsabläufe zweckgebunden gruppenintern zu bündeln, wenn trotzdem ein hinreichendes Datenschutzniveau gewährleistet ist. Weitere Informationen zur Delticom Gruppe finden Sie unter https://www.delti.com/.

  1. Ihre Betroffenenrechte

Sie haben uns gegenüber folgende Rechte hinsichtlich der Sie betreffenden personenbezogenen Daten:

  • Recht auf Auskunft

  • Recht auf Berichtigung

  • Recht auf Löschung

  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung

  • Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung

  • Recht auf Datenübertragbarkeit.

Sie haben zudem das Recht, sich bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu beschweren. Die zuständige Aufsichtsbehörde ist der Berliner Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit, Friedrichstr. 219, 10969 Berlin, Website: https://www.datenschutz-berlin.de.

  1. Widerspruch oder Widerruf gegen die Verarbeitung Ihrer Daten

Falls Sie eine Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer Daten erteilt haben, können Sie diese jederzeit widerrufen. Ein solcher Widerruf beeinflusst die Zulässigkeit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, nachdem Sie ihn gegenüber uns ausgesprochen haben.

Soweit wir die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf die Interessenabwägung stützen, können Sie Widerspruch gegen die Verarbeitung einlegen. Dies ist der Fall, wenn die Verarbeitung insbesondere nicht zur Erfüllung eines Vertrags mit Ihnen erforderlich ist, was von uns jeweils bei der nachfolgenden Beschreibung der Funktionen dargestellt wird. Bei Ausübung eines solchen Widerspruchs bitten wir um Darlegung der Gründe, weshalb wir Ihre personenbezogenen Daten nicht wie von uns durchgeführt verarbeiten sollten. Im Falle Ihres begründeten Widerspruchs prüfen wir die Sachlage und werden entweder die Datenverarbeitung einstellen bzw. anpassen oder Ihnen unsere zwingenden schutzwürdigen Gründe aufzeigen, aufgrund derer wir die Verarbeitung fortführen.

Selbstverständlich können Sie der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten für Zwecke der Werbung und Datenanalyse jederzeit widersprechen. Über Ihren Werbewiderspruch können Sie uns unter den oben genannten Kontaktdaten informieren.

  1. Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung

Findet auf unserer Facebook-Präsenz nicht durch uns statt.

 

Stand November 2018



Wir verwenden Cookies. Durch Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung zu.
OK
Wir verwenden Cookies. Durch Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung zu.
OK