MICHELIN ALPIN 6

KOMPROMISSLOS SICHER, AUCH BEI WENIG RESTPROFIL UND IN STRENGSTEN WINTERBEDINGUNGEN

  • NR. 1 beim Bremsen auf Schnee mit wenig Restprofil(1)
  • NR. 1 bei Beschleunigung und Traktion auf Schnee mit wenig Restprofil(2)
  • Exzellente Langlebigkeit(3)

(1) Im Auftrag von Michelin durchgeführter Test vom TÜV Süd zwischen Dezember 2017 und Januar 2018 mit bis zur Verschleißgrenze gefahrenen Reifen in der Dimension 205/55 R 16 91H. Gefahren bedeutet auf einer speziellen Maschine abgeschliffen bis zu den Verschleißindikatoren gemäß der UN/ECE Regelung R 30 Luftreifen für Kraftfahrzeuge und Anhänger Revision 3. Gemessen wurde der Bremsweg auf schneebedeckter Fahrbahn beim Abbremsen von 30km/h auf 10km/h. Folgende Bremswertunterschiede der Wettbewerbsreifen wurden im Vergleich zum MICHELIN Alpin 6 festgestellt: BRIDGESTONE BLIZZAK LM001 Evo (+14,7m), CONTINENTAL WinterContact™ TS 860 (+2,1m), DUNLOP Winter Sport 5 (+4,2m), GOODYEAR Ultra Grip 9 (+3,0m), PIRELLI Cinturato Winter (+4,9m) und NOKIAN WRD4 (+6,4m). Der beworbene Testbericht kann unter https://www.michelin.de/testberichte-michelin-a6 aufgerufen werden.

(2) Im Auftrag von Michelin durchgeführter Test vom TÜV Süd im Dezember 2017 mit bis zur Verschleißgrenze gefahrenen Reifen in der Dimension 205/55 R 16 91H. Gefahren bedeutet auf einer speziellen Maschine abgeschliffen bis zu den Verschleißindikatoren gemäß der UN/ECE Regelung R 30 Luftreifen für Kraftfahrzeuge und Anhänger Revision 3. Gemessen wurde die Traktion auf schneebedeckter Fahrbahn beim Beschleunigen von 5km/h auf 30km/h. Der MICHELIN Alpin 6 erreicht die beste Beschleunigung und wird auf 100 % indexiert. Folgende Traktionswerte der Wettbewerbsreifen wurden im Vergleich zum MICHELIN ALpin 6 festgestellt: BRIDGESTONE BLIZZAK LM001 Evo (66,4 %), CONTINENTAL WinterContact™ TS 860 (84,3 %), DUNLOP Winter Sport 5 (86,2 %), GOODYEAR Ultra Grip 9 (85,4 %), PIRELLI Cinturato Winter (83,8 %) und NOKIAN WRD4 (79,9 %). Der beworbene Testbericht kann unter https://www.michelin.de/testberichte-michelin-a6 aufgerufen werden.

(3) Im Auftrag von Michelin durchgeführter Test vom DEKRA TEST CENTER zwischen Dez 2017 und Jan 2018 in der Dimension 205/55 R16 91H. Gemessen wurde die Laufleistung in km. Der MICHELIN Alpin 6 belegt einen vorderen Platz im Testfeld und wird auf 100% indexiert. Der Durchschnittswert des gesamten Testfelds liegt bei 82,6%. Getestete Wettbewerbsreifen: BRIDGESTONE BLIZZAK LM001 Evo, CONTINENTAL WinterContact™ TS 860, DUNLOP Winter Sport 5, GOODYEAR Ultra Grip 9, PIRELLI Cinturato Winter und NOKIAN WRD4. Der beworbene Testbericht kann unter https://www.michelin.de/testberichte-michelin-a6 aufgerufen werden.


Wir verwenden Cookie-Hinweis zur Personalisierung von Inhalten und Anzeigen, zur Bereitstellung von Social-Media-Funktionen und zur Analyse des Datenverkehrs. Außerdem stellen wir unseren Partnern in den sozialen Medien, der Werbung und der Analyse Informationen darüber zur Verfügung, wie Sie unsere Website nutzen. Wenn Sie unsere Website weiterhin nutzen, stimmen Sie unseren Cookies zu.