Nokian
Hinweis: Preise gelten für Reifen ohne Felge. Je nach Reifendimension kann das Profilbild abweichen.
Nokian

Nokian TRI 2 340/80 R18 143A8 TL Doppelmarkierung 138D

Nokian

Nokian TRI 2 340/80 R18 143A8 TL Doppelmarkierung 138D

Nokian - Reifenproduzent aus Finnland. Hochleistungsprodukt im mittleren Preissegment, Spezialist für Winterreifen.

Saison:
Landwirtschaftsreifen (AS)
Reifengröße
340/80 R18 143A8 TL Doppelmarkierung 138D 
Verfügbarkeit:
momentan haben wir dieses Produkt nicht auf Lager
Reifenart:
GanzjahresreifenGAN
Geschwindigkeit:
A8: Zugelassen bis 40 km/h
Artikelnummer:
R-176289
Bei Fragen oder Anliegen kontaktieren Sie uns bitte unter service​@tirendo.at
momentan haben wir dieses Produkt nicht auf Lager
Preis pro Artikel, inkl. MwSt.
Kostenfreie Lieferung*
Lieferzeit 2 - 5 Werktage**
14 Tage Rückgaberecht
Über 930 Werkstattpartner

Weitere Produkte vergleichen

  • Beschreibung
  • Technische Daten
  • Über Nokian
  • Hohe Tragfähigkeit, Griffeigenschaften der Spitzenklasse
  • Einzigartige Beständigkeit unter anspruchsvollen Einsatzbedingungen
  • Robuste Bauart, stichbeständig dank Stahlgürtel
Marke Nokian
Saison Landwirtschaftsreifen (AS)
Modell TRI 2
Dimension 340/80 R18 143A8 TL Doppelmarkierung 138D
Breite 340
Reifenprofil 80
Construction type R
Reifengröße 18
Lastindex 143
Geschwindigkeitsindex (A8)
With/Without Valve (TT/TL) Tyre requires tube
M/C Nein

Winterreifen kauft man beim Erfinder

Der erste PKW-Winterreifen, Nokian Hakkapeliitta, wurde von Nokian Tyres vor über 80 Jahren entwickelt. Seitdem wurde er ständig verbessert und Nokian Tyres ist bis heute eine der bekanntesten Winterreifenmarken der Welt. Unzählige Innovationen, über 100 Winterreifenpatente und Jahr für Jahr hohe Platzierungen in Zeitschriftentests machten Nokian Hakkapeliitta und andere Nokian- Winterreifen legendär.

Über Jahrzehnte hinweg sind wir den Grundprinzipien der Reifenentwicklung treu geblieben: unser Ziel ist es, Reifen für den Norden zu entwickeln, die alle Ansprüche an Sicherheit und zuverlässige Leistung unter allen Bedingungen erfüllen.

Die vielfältige und raue Natur Finnlands bietet perfekte Voraussetzungen für die Reifenentwicklung. In unseren Testzentren in Ivalo und Nokia simulieren wir extreme Fahrbedingungen zu allen Jahreszeiten und in allen vorstellbaren Wetterverhältnissen.

Griff am Limit

Unermüdliches Austesten von extremen Verhältnissen und Ausloten der Grenzen gehören einfach zum Entwicklungsprozess der weltbesten Winterreifen dazu. Im März 2013 erreichten wir mit dem schnellsten Auto auf Eis einen fantastischen Weltrekord. Unser Testfahrer Janne Laitinen fuhr 335,713 km/h auf dem zugefrorenen bottnischen Meerbusen. Das Fahrzeug raste mit 93 Metern pro Sekunde über eine unebene Eisfläche und die Spikes trafen 43-mal pro Sekunde auf das Eis.

Unter extremen Verhältnissen getestet

In Ivalo, weit jenseits des nördlichen Polarkreises, befindet sich auf einer Fläche von über 700 Hektar unser Testzentrum, die „weiße Hölle“ wie wir es nennen. Dort, in Finnisch- Lappland, werden unsere Reifen rund um die Uhr unter Extrembedingungen auf über zwanzig Teststrecken einer Prüfung unterzogen.

Die richtigen Bedingungen, die besten Testpiloten der Branche und die neueste Technologie machen das Ivalo-Testcenter von Nokian Tyres zum besten Prüfstand auf dem Planeten. Im Eis des hohen Nordens fühlt sich der Erfinder des Winterreifens zu Hause. Unermüdliches Testen im Kampf gegen Grip- Grenzen hat das eine Ziel: bessere Produkte zu entwickeln, die das beruhigende Gefühl von mehr Sicherheit garantieren.

Videos:

Der neue sportliche Winterreifen Nokian WR A4

Nokian Tyres - Watch the Guinness World Record Fastest side wheelie in a car! (Englisch)

*Die Preise gelten (wenn nicht anders erwähnt) pro Stück und sind inkl. MwSt und Versandkosten innerhalb Österreichs.
**Über 90 % der Bestellungen erreichen unsere Kunden innerhalb der angegebenen Lieferzeit.

Newsletter

Erfahren Sie als Erster von Neuheiten, exklusiven Angeboten und Aktionen. Melden Sie sich jetzt zum Tirendo.at-Newsletter an.