Kundendienst (Mo–Fr: 7–22): 0720 884369

Eigenschaften
Seite 1 von 3

(1) Über 90 % der Bestellungen erreichen unsere Kunden innerhalb der angegebenen Lieferzeit.


185/50 r16-Reifen

185 Millimeter - Reifenbreite

Als Erstes wird bei der Reifenbeschriftung des 185 50 R16 Reifens die Reifenbreite benannt, die in Millimetern angegeben ist. Mit einer 185 Millimeter Reifenbreite besitzt der Pneu über die dementsprechende Lauffläche, die zur Ermittlung der Reifenbreite quer über die Lauffläche von den jeweils äußersten Seitenkanten gemessen wird. Damit entsprechen die 185 Millimeter Reifenbreite ungefähr der Breite der Lauffläche, auf der sich das Profil befindet und die den Bodenkontakt herstellt. Die für ein Kraftfahrzeug zugelassene Höchstbreite eines Reifens kann den Fahrzeugpapieren entnommen werden. Die Reifenbreite entscheidet über die jeweiligen Fahreigenschaften. Mit zunehmender Reifenbreite verbessert sich diese in puncto Straßenlage. Je breiter die Lauffläche ist, desto mehr Bodenhaftung entsteht, was sich insbesondere in der Kurvenstabilität und den Brems- sowie Beschleunigungsvorgängen vorteilhaft auswirkt.

50 Prozent - Reifenprofil

Der 185 50 R16 Reifen weist ein prozentuales Verhältnis zur Reifenbreite von 50 auf. Mit dem Reifenprofil ist die Flankenhöhe des Reifens gemeint, die an der Felgenkante bis zum seitlich höchst gelegenen Punkt der Lauffläche gemessen wird. Bei einem 50-prozentigen Verhältnis zu einer Reifenbreite von 185 Millimetern besitzt das Reifenprofil eine Flankenhöhe von 92,5 Millimetern. Ab einem Wert von 50 Prozent spricht man von einem Niedrigprofil, wie es auch der 185 50 R16 Reifen besitzt. Er gilt als ein gängiges Reifenmaß, dass von fast jedem Reifenhersteller angeboten wird. Dennoch können sich die Maßangaben von den tatsächlichen Maßen geringfügig unterscheiden. Das liegt an den jeweiligen Toleranzschwankungen der verschiedenen Fabrikationen und ist durchaus zulässig.

"R" für den Radialreifen

Der erste Buchstabe in der 185 50 R16 Reifenbeschriftung weist auf die Reifenbauart hin. "R" steht als Abkürzung für eine radiale Bauweise, die für den Aufbau des Reifens verantwortlich ist. Die Cordfäden der Karkassen sind unterhalb der Lauffläche in einem Winkel von circa 90 Grad radial angelegt und bestehen überwiegend aus zwei Lagen, auf denen zusätzlich noch ein sogenannter Gürtel entweder aus Stahlbändern oder besonderen Fasern angebracht ist. Daher nennt man den Radialreifen auch Gürtelreifen.

16 Zoll - Felgendurchmesser

Für den 185 50 R16 Reifen eignet sich ausschließlich eine Felge mit der gleichen Zollgröße, die sich bei diesem Reifen auf 16 Zoll beläuft und sich aus dem Reifen-Innenradius ergibt.


x

tirendo.at verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch Nutzung unserer Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

OK Mehr Informationen