Kundendienst (Mo–Fr: 7–22): 0720 884369

Eigenschaften
Seite 1 von 3

(1) Über 90 % der Bestellungen erreichen unsere Kunden innerhalb der angegebenen Lieferzeit.


225 50 r18

225 - Reifenbreite

Um zu erfahren, wie breit ein Reifen in Millimetern ist braucht lediglich die erste Ziffer auf der Seitenbeschriftung genommen zu werden. Steht dort, wie im Beispiel 225 50 r18, die 225, so ist klar, dass der Reifen 225 Millimeter breit ist. Es muss jedoch beachtet werden, dass es sich hierbei nicht um die Lauffläche des Reifens handelt. Mit 225 50 r18 wird ausgedrückt, dass die maximale Breite eines aufgezogenen aber unbelasteten Reifens 225 Millimeter beträgt oder die Reifenquerschnittsbreite 225 Millimeter misst. Die Lauffläche ist weniger breit. Dennoch muss diese Bezeichnung nicht 100 prozentig exakt sein. Um ein paar Millimeter kann der tatsächliche Wert problemlos abweichen. Die Einheiten, in denen die Reifenbreite festgelegt wird betragen dabei 10 Millimeter. Ein schmalerer Reifen bringt es also auf 215 Millimeter und ein breiterer auf 235.

50 - Reifenprofil

Nach der Breitenangabe folgt in der Kennzeichnung 225 50 r18 mit der 50 eine Information über das Reifenprofil. Damit ist nicht die Tiefe der Profilrillen auf der Lauffläche gemeint sondern die Flankenhöhe des Reifens, also der Abstand zwischen Felge und Lauffläche. Die 50 gibt dabei das Verhältnis dieser Höhe zur Reifenbreite an. So ergibt sich, wenn 225 durch 100 geteilt und mit 50 multipliziert werden eine Flankenhöhe von 112,5 Millimeter. Damit gehört der Reifen mit dem Code 225 50 r18 gerade noch, wie auch alle anderen Reifen mit einem geringeren Verhältnis zur Breite, zu den Niedrigprofilreifen. Falls hier der Wert hier 80 beträgt, wird von einem Vollprofilreifen gesprochen. In diesem Fall verzichten die meisten Hersteller auf eine nähere Bezeichnung.

R - Symbol für Reifen mit radialer Bauart

Mit dem Buchstaben "R" in der Reifenbezeichnug 225 50 r18 ist die Bauart des Reifens gemeint. Hier handelt es sich um einen Radialreifen, der am häufigsten vorkommende Bauart. Das heißt, dass die Gewebefäden im Inneren des Reifens im 90-Grad-Winkel zu Laufrichtung oder strahlenförmig von der Mitte des Reifens verlaufen.

18 - Eine Angabe zum Felgendurchmesser

Mit der hinteren 18 in der Kennzeichnung 225 50 r18 ist die Angabe des Felgendurchmessers in Zoll verbunden. Dieser Reifen kann also auf Felgen mit 18 Zoll Durchmesser aufgezogen werden.


x

tirendo.at verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch Nutzung unserer Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

OK Mehr Informationen