Kundendienst (Mo–Fr: 7–22): 0720 884369

Eigenschaften
Seite 1 von 2

(1) Über 90 % der Bestellungen erreichen unsere Kunden innerhalb der angegebenen Lieferzeit.


255/55 R18 Reifen

255 – Breite des Reifens

Der erste Wert beim 255/55 R18 Reifen gibt die Breite des Pneus in Millimetern an. Jedoch ist mit der Breite nicht nur die Lauffläche, also der Bereich, der in Kontakt mit dem Untergrund ist gemeint, sondern vielmehr der größte Abstand zwischen innerer und äußerer Flanke des Pneus. Dieser Abstand sollte bei dem 255/55 R18 Reifen im besten Falle 255 Millimeter betragen. Der Wert für die Reinbreite ist aber nur ein Standardwert und aus produktionsbedingten Gründen kommt es zu Abweichungen von den Angaben auf dem Pneu. Diese liegen jedoch in einem festgelegten Toleranzbereich und wirken sich keinesfalls negativ auf die Fahreigenschaften aus.

55 – Reifenflanke

Mit der Zahl 55 beim 255/55 R18 Reifen wird die Flankenhöhe des Reifens gekennzeichnet. Hierbei handelt es sich aber nicht um eine Millimeterangabe, sondern um eine Prozentangabe die sich auf die Reifenbreite bezieht. Möchte man den exakten Wert für die Flankenhöhe kennen, muss man die Reifenbreite mit dem Faktor 0,55 multiplizieren, was dann einem Wert von 140,25 Millimeter für die Flankenhöhe, also die Strecke vom Abschluss der Felge bis zum Beginn der Lauffläche, entspricht.

R – Radialreifen

Mit dem R, das bei fast jeder Reifenkennzeichnung an dritter Stelle zu finden ist, wird erkenntlich gemacht, dass es sich bei dem 255/55 R18 Reifen um einen Radialreifen handelt. Fast jedes moderne Fahrzeug fährt mit einem Radialreifen. Die Karkasse von Radialreifen ist kreisförmig angeordnet.

18 – Felgendurchmesser

Mit der 18 wird die Reifenkennzeichnung abgeschlossen. Sie gibt den Felgendurchmesser des 255/55 R18 Reifens in Zoll an. Für diesen Reifen braucht man eine 18-Zoll-Felge.


x

tirendo.at verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch Nutzung unserer Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

OK Mehr Informationen