/



Dunlop Reifen

Suche nach Größe: 935 Ergebnisse

Sortieren nach:

Details

Weitere Produkte vergleichen

Preise sind inklusive MwSt. und Versand innerhalb Österreich

Alle Reifen in der ausgewählten Größe anzeigen
Michelin
Michelin Pilot Exalto PE2
205/55 R16 91ZR WW 20mm

Saison

Oldtimer

Sommerreifen
begrenzte Stückzahl
Kundenbewertung:
(182)
(182)

Reifentest.com

nur 331,80 €
Kostenloser Versand bei einer Mindestbestellmenge von 2 Produkten.
begrenzte Stückzahl
Details
Gratisversand*
Lieferzeit 2 - 5 Werktage**
Michelin
Michelin Energy Saver
205/55 R16 91H WW 40mm

Saison

Oldtimer

Sommerreifen
begrenzte Stückzahl
Kundenbewertung:
(862)
(862)

Reifentest.com

nur 348,00 €
Kostenloser Versand bei einer Mindestbestellmenge von 2 Produkten.
begrenzte Stückzahl
Details
Gratisversand*
Lieferzeit 2 - 5 Werktage**
Michelin
Michelin Energy Saver
205/55 R16 91V WW 40mm

Saison

Oldtimer

Sommerreifen
begrenzte Stückzahl
Kundenbewertung:
(862)
(862)

Reifentest.com

nur 350,30 €
Kostenloser Versand bei einer Mindestbestellmenge von 2 Produkten.
begrenzte Stückzahl
Details
Gratisversand*
Lieferzeit 2 - 5 Werktage**
Michelin
Michelin Energy Saver
205/55 R16 91W WW 40mm

Saison

Oldtimer

Sommerreifen
begrenzte Stückzahl
Kundenbewertung:
(862)
(862)

Reifentest.com

nur 357,30 €
Kostenloser Versand bei einer Mindestbestellmenge von 2 Produkten.
begrenzte Stückzahl
Details
Gratisversand*
Lieferzeit 2 - 5 Werktage**
Michelin
Michelin Pilot Exalto PE2
205/55 R16 91ZR WW 40mm

Saison

Oldtimer

Sommerreifen
begrenzte Stückzahl
Kundenbewertung:
(182)
(182)

Reifentest.com

nur 370,40 €
Kostenloser Versand bei einer Mindestbestellmenge von 2 Produkten.
begrenzte Stückzahl
Details
Gratisversand*
Lieferzeit 2 - 5 Werktage**

Die Geschichte der Dunlop Reifen begann im Jahre 1888, als der Schotte John Boyd Dunlop einen luftgefüllten Reifen erfand und auf diese Erfindung dann das Patent anmeldete. Ein Jahr darauf fand dann die offizielle Gründung des Unternehmens statt. In den folgenden Jahren trat Dunlop oftmals als Vorreiter in Bezug auf neue Technologien auf dem Reifengebiet in Erscheinung. In Hanau steht sein deutsches Entwicklungszentrum. Im Jahr 1983 wurde Dunlop – ebenso wie die Goodyear Tire & Rubber Company – von Sumitomo Rubber Industries, einem Unternehmen aus Japan – übernommen. Beide Marken werden seit 1999 von dem Gemeinschaftsunternehmen Goodyear Dunlop geführt, welches sich um den Vertrieb und den Verkauf der Reifen kümmert. Dunlop führt Reifen für Transporter, LKWs, Landwirtschaftsfahrzeuge und natürlich PKWs, aber ebenfalls Allradreifen und Motorradreifen. Das Unternehmen wurde auch dadurch bekannt, dass es den Motorsport mit seinen Reifen ausstattete, so zum Beispiel die DTM und das Rennen von Le Mans.

Europaweit gibt es drei Dunlop-Entwicklungszentren, die stets an Verbesserungen der Dunlop Reifen arbeiten. Am wichtigsten ist jedoch das Werk in Hanau, die anderen beiden Entwicklungszentren sind in Birmingham und Montluçon. Jedes der Werke konzentriert sich auf einen besonderen Bereich. In Birmingham konzentrieren sich die Entwickler deshalb auf Rennreifen und in Frankreich auf Motorradreifen. Alle drei Entwicklungszentren halten sich an die Dunlop-Philosophie „vom Rennen auf die Straße“.

Dunlop Reifen erhalten bei Tests regelmäßig gute Bewertungen, so beispielsweise beim Winterreifentest des ÖAMTC 2012, in welchem der Dunlop SP Winter Sport 4D in der 205er-Größe mit Ausgewogenheit und sicherem Fahrverhalten überzeugen konnte und als Gesamturteil ein „sehr empfehlenswert“ erhielt. Die gleiche Note bekam ebenfalls der Sommerreifen Dunlop SP Sport Fastresponse im Test des ÖAMTC im Jahre 2012. Er hob sich primär durch seine sehr guten Handlingeigenschaften, seine Langlebigkeit, seinen reduzierten Verbrauch an Kraftstoff und durch sein sehr gutes Verhalten beim Bremsen ab.

Wir verwenden Cookies. Durch Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung zu.
OK