Kundendienst (Mo–Fr: 7–22): 0720 884369

Eigenschaften
Winterhawk 3
Firestone Winterhawk 3
155/70 R13 75T
  • Reifenlabel / Effizienzklasse:
    E C 71 dB
36,50
Gratisversand
Lieferzeit: 2-5 Werktage 1
available
Eurowinter HS449
Falken Eurowinter HS449
155/70 R13 75T
  • Reifenlabel / Effizienzklasse:
    F C 69 dB
36,50
Gratisversand
Lieferzeit: 2-5 Werktage 1
available
Seite 1 von 4

(1) Über 90 % der Bestellungen erreichen unsere Kunden innerhalb der angegebenen Lieferzeit.


155/70 r13 Winterreifen

155 - Die Reifenbreite

Die erste Zahl beim 155 70 r13 Winterreifen gibt dessen Breite an. Gemessen wird hierbei die Reifenquerschnittsbreite, d. h. der größte Abstand gegenüberliegender Punkte, der sich auf den Seitenwänden des Reifens ergibt. Das Maß von 155 Millimetern bzw. 15,5 Zentimetern ist als eher niedrig zu werten, Winterreifen dieses Modells finden daher vorrangig bei Kleinwagen und Fahrzeugen der Mittelklasse ihren Einsatz. Wie bei allen modernen Reifenmodellen kommt es auch beim 155 70 r13 Winterreifen zu einer Abweichung vom exakt angegebenen Maß in der Reifenproduktion. Dies ist bei allen Herstellern der Fall und lässt sich aufgrund sogenannter Fertigungstoleranzen nicht vermeiden. Ein echter 155 70 r13 Winterreifen ist daher oft um weniger Millimeter breiter oder schmaler als angegeben.

70 - Das Reifenprofil

Die zweite Zahl beim Winterreifen vom Typ 155 70 r13 gibt dessen Reifenprofil an. Der Wert ist keine Millimeterangabe, sondern drückt ein prozentuales Verhältnis aus. Der Wert von 70 % ist auf die bekannte Reifenbreite von 155 Millimetern zu beziehen, wodurch sich die Flankenhöhe des Reifenmodells ergibt. Für die exakte Angabe der Flankenhöhe muss die Breite mit dem Faktor 0,7 multipliziert werden, das Ergebnis dieser Berechnung lautet 108,5 Millimeter. Für einen eher schmalen Reifen ist das gehobene Reifenprofil eher gängig, allerdings liegt noch kein Vollprofil vor, das ab 80 % beginnen würde. Bei der genannten Flankenhöhe sollte genauso wie bei der Reifenbreite eine Toleranz im Millimeterbereich eingerechnet werden.

R - Die Reifenbauart

Das R steht für die radiale, also kreisförmige Bauweise aller 155 70 r13 Winterreifen. Diese Fertigungsweise ist heutzutage bei allen Herstellern Standard, nur noch selten kann die diagonale Fertigung bei Reifenmodellen entdeckt werden. Die Begriffe beziehen sich auf die Ausrichtung der Karkasse, also des Grundgerüsts des Winterreifens zu dessen Mittelpunkt.

R - Der Reifendurchmesser

Die letzte Zahl beim 155 70 r13 Winterreifen ist eine Maßangabe in Zoll. Diese besagt, dass der Reifendurchmesser 13 Zoll beträgt, was für die Montage auf eine Felge relevant ist.


x

tirendo.at verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch Nutzung unserer Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

OK Mehr Informationen