Kundendienst (Mo–Fr: 7–22): 0720 884369

Eigenschaften
Page 1 from 1

225/75 r16 Winterreifen

225 - Die Reifenquerschnittsbreite

Zur vereinfachten Darstellung der Reifeneigenschaften gibt es eine standardisierte Reifenbezeichnung, die sich auf der Seite eines Reifens befindet. Ein häufiges Schema bei der Kombination aus Buchstabe und Zahlenwerten für einen Winterreifen ist wie hier exemplarisch dargestellt 225 75 r16. Der erste Wert steigt oder fällt je nach Größe in Schritten von 10 Millimetern und gibt dabei die millimetergenaue Breite an. Da es sich um eine Normangabe handelt, sind kleine Schwankungen hier nicht auszuschließen. Wegen ihrer schwachen Ausprägung sind sie aber tolerierbar.

75 - Die Reifenhöhe

Die Profilhöhe des 225 75 r16 Winterreifen ist an zweiter Stelle und mit einem Wert von 75 angegeben und entspricht damit also 75 Prozent der schon bekannten Breite des Reifens, welche 225 Millimeter misst. Bei Bedarf kann die Höhe in Millimetern beim 225 75 r16 Winterreifen wie folgt errechnet werden: Da der Reifen 215 mm breit ist und die Höhe 75 Prozent davon beträgt, teilt man 225 durch 100 und multipliziert das Ergebnis mit 75, was eine Reifenhöhe von 168,75 mm ergibt.

R - Reifen mit radialer Bauart

In einem Reifen mit radialer Bauweise, die inzwischen in 98 % aller Fälle zum Einsatz kommen, befinden sich so genannte Karkassenschichten. Innerhalb der Karkassen laufen die Karkassfäden rechtwinklig, also radial zur Laufrichtung. Solche Reifen sind deutlich stabiler und sicherer als die früheren Diagonalreifen und durch den Buchstaben R innerhalb der Bezeichnung erkennbar.

16 - Der Durchmesser der Felge

Um einen mit der Felge kompatiblen Reifen schnell zu finden, gibt der letzte Wert dessen Durchmesser vor. Der 225 75 r16 Winterreifen ist somit für 16-Zoll-Felgen ausgelegt.


x

tirendo.at verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch Nutzung unserer Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

OK Mehr Informationen