Kundendienst (Mo–Fr: 7–22): 0720 884369

Eigenschaften
Eurowinter HS449
Falken Eurowinter HS449
235/40 R18 95V XL , mit Felgenschutz (MFS)
  • Reifenlabel / Effizienzklasse:
    F B 72 dB
118,90
Gratisversand
Lieferzeit: 2-5 Werktage 1
available
i*cept evo² (W320)
Hankook i*cept evo² (W320)
235/40 R18 95V XL
  • Reifenlabel / Effizienzklasse:
    E C 72 dB
126,40
Gratisversand
Lieferzeit: 2-5 Werktage 1
available
Page 1 from 4

235/40 R18 PKWreifen

235/40 r18 Winterreifen

235 - Reifenbreite des Winterreifens

Die Zahl 235 in der Bezeichnung 235 40 r18 Winterreifen steht für die nominelle Breite des Reifens. Dieser Wert bezieht sich auf die breiteste Stelle des montierten unbelasteten Reifens, die Angabe erfolgt in Millimetern. Die nominelle Breite liegt als Namensbestandteil fest und stellt gleichzeitig den Richtwert für die tatsächliche Reifenbreite dar. Die nominelle und die tatsächliche Reifenbreite können durchaus deutlich differieren. Die tatsächliche Reifenbreite ist von Hersteller zu Hersteller verschieden. Wie breit der Reifen wirklich ist, hängt unter anderem auch von der Felgenbreite und vom Reifendruck ab. Die Felgen haben ein eigenes System von Bezeichnungen, neben dem Felgendurchmesser wird auch die Felgenbreite (Maulweite) angegeben.

40 - Reifenprofil

Die zweite Zahl in der Reifenbezeichnung 235 40 r18 Winterreifen gibt Auskunft darüber, in welchem Größenverhältnis die Reifenhöhe und die nominelle Reifenbreite des Reifens zueinander stehen. Diese Reifenhöhe wird als Prozentzahl der nominellen Reifenbreite angegeben. Im konkreten Fall bedeutet die Zahl 40 in der Bezeichnung 235 40 r18 Winterreifen 40 Prozent der nominellen Reifenbreite von 235 mm. Das ergibt einen rechnerischen Wert von etwa 94 mm für die Reifenhöhe. Fehlt die Angabe für die Reifenhöhe, liegt der Wert bei cirka 80 Prozent der Reifenbreite. Die Zahl 40 in der Bezeichnung 235 40 r18 Winterreifen lässt erkennen, dass der Reifen dem Fahrzeug ein sportliches Erscheinungsbild verleihen wird. Es handelt sich um einen Niedrigprofilreifen.

R - Radiale Bauart

Das R weist auf die radiale Anordnung der Fäden im Reifenunterbau hin. Zusätzlich umfasst ein aus Fäden bestehender Gürtel den Reifenumfang. Der Innendruck kann die Reifenabmessungen nur so weit vergrößern, wie es die Fäden zulassen. Radialreifen zeichnen sich durch hohe Laufleistung, geringen Verschleiß, geringe innere Wärmeentwicklung und gute Haftung auf nasser Straße und in Kurven aus.

18 - Maßbeschreibung Durchmesser

Diese Angabe steht für den Durchmesser der erforderlichen Felge in Zoll (gemessen zwischen den Schultern der Felge). Ein Reifen der Abmessung 235 40 r18 Winterreifen erfordert eine 18 Zoll Felge.


tirendo.at verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch Nutzung unserer Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

OK Mehr Informationen