Kundendienst (Mo–Fr: 7–22): 0720 884369

Eigenschaften
  • Leider ergab die Suche nach den Ihnen gewünschten Reifen in unserem Katalog keine Treffer. Durch Einstellen der Filter oder Verwenden der Links können Sie Ihre Auswahl anpassen.

285/30 R22

285 30 R22-Reifen

Reifenbreite - 285

Die Beschriftung eines Reifens beginnt grundsätzlich mit der Breitenangabe, die in Millimetern angegeben ist. Demzufolge besitzt der 285 30 R22-Reifen eine Breite von 285 Millimetern, die auch Nennbreite genannt wird. Nennbreite deshalb, da die tatsächliche Breite leicht von der Nennbreite abweichen kann. Je nachdem, um welchen Hersteller es sich handelt, beträgt die sogenannte Fertigungstoleranz bis zu vier Prozent. Der 285 30 R22 gehört zu den Modellen der Breitreifen und liegt mit diesem Maß fast an der Grenze von 335 Millimetern. Breitere Reifen sind für den regulären Straßengebrauch nicht erhältlich. Dieser Breitreifen ist insbesondere für hohe Geschwindigkeiten von Vorteil. Durch die Abmessungen der äußersten Ränder quer über die Lauffläche ist diese ebenfalls sehr breit und liefert hervorragende Fahrqualitäten auf trockenen Fahrbahnen.

Reifenprofil - 30

Das Reifenprofil ist an dem folgenden Zahlenwert zu erkennen, der in Prozent genannt wird. Er stellt das prozentuale Verhältnis der Flankenhöhe zur Reifenbreite dar, die in dem Fall eines 285 30 R22 Reifens 30 Prozent beträgt. Diese kann simpel in Millimeter umgerechnet werden. Bei einer Breite von 285 Millimetern und einem Seitenhöhenverhältnis von 30 Prozent, ergibt dies ein Reifenprofil von 85,5 Millimetern. Die Maßbezeichnung des Reifenprofils wird auch Serie genannt und gehört in dieser Größe zu den flachsten Niederquerschnittreifen, die erhältlich sind. Das Höhenverhältnis ändert sich grundsätzlich in 10er-Etappen und beinhaltet generell einen vollen Zahlenwert, der den Reifen immer höher werden lässt, je mehr die Zahl steigt. Die 30er Serie überzeugt durch komfortable Fahreigenschaften und eine exklusive Optik.

Radiale Bauart - "R"

Der einzige Buchstabe, der in der Reifenbeschriftung 285 30 R22 zu erkennen ist, gibt die Bauart des Reifens an. Das "R" steht für "radial" und besagt, dass radial angeordnete Cordkarkassen in einem 90-Grad-Verhältnis zur Laufrichtung stehen. Das verringert den Rollwiderstand, optimiert den Einfederungsvorgang und spart zudem Kraftstoff. Ein Gürtel, meist aus einem Stahlgeflecht bestehend, umrundet die Karkassen und sorgt zusätzlich für mehr Stabilität und Haltbarkeit des Reifens.

Durchmesser - 22

Bei dem Durchmesser wird der Innenbereich des 285 30 R22 Reifens in Zoll gemessen, der in diesem Fall 22 Zoll beträgt und damit zu den großen Maßen zählt. Eine 22-Zoll-Felge muss hier Verwendung finden.


tirendo.at verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch Nutzung unserer Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

OK Mehr Informationen