Kundendienst (Mo–Fr: 7–22):
+43 (0) 78483903

Eigenschaften


Seite 1 von 56
Die Preise gelten (wenn nicht anders erwähnt) pro Stück und sind inkl. MwSt und Versandkosten innerhalb Deutschlands.

(1) Über 90 % der Bestellungen erreichen unsere Kunden innerhalb der angegebenen Lieferzeit.


Hankook Reifen

Koreas erster Reifenhersteller, Hankook Tire, wurde im Jahre 1941 gegründet. Nach Erschließung des koreanischen und US-amerikanischen Marktes expandierte das Unternehmen schließlich auf den europäischen Markt. Zunächst wurden die Hankook Reifen nur in Frankreich angeboten, seit den 1990er Jahren gehört auch Deutschland zum Absatzgebiet des Unternehmens. Eine Zusammenarbeit mit Michelin, die beide Unternehmen im Jahre 2003 eingingen, ermöglichte Hankook fortan den Vertrieb seiner Reifen unter dem Markennamen Michelin. 

Produziert werden von Hankook Sommerreifen, Ganzjahres- und Winterreifen für diverse Fahrzeuge wie PKWs, LKWs, LLKWs und SUVs. Darüber hinaus ist Hankook auch auf dem Motorsportmarkt tätig. Das Unternehmen sponsert diesen und stellt hochwertige Rennreifen her, so wurden z. B. bei der DTM im Jahre 2011 und 2012 ausschließlich Hankook Rennreifen montiert. Auch als Erstbereifung für PKWs von traditionellen und Premiummarken wie Ford, BMW oder VW sind die Hankook Reifen sehr beliebt. 

Verschiedene unabhängige Autoreifentests vergaben an Hankook Reifen meistens gute bzw. sehr gute Beurteilungen. Bei Tests von „Sport Auto“ sowie „Auto, Motor, Sport“ im Jahr 2012 schnitt der Hankook Ventus S1 evo2 mit „sehr empfehlenswert“ ab. Auch der Hankook Kinergy Eco K425 konnte von der GTÜ – der Gesellschaft für Technische Überwachung – das Testergebnis „empfehlenswert“ einholen, wobei besonders sein Handling, sein geringes Reifen-Fahrbahn-Geräusch und sein Bremsverhalten gewürdigt wurden.


x
Wir verwenden Cookies. Durch Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung zu.
OK
Wir verwenden Cookies. Durch Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung zu.
OK