Kundendienst (Mo–Fr: 7–22):
+43 (0) 78483903

Eigenschaften


Seite 1 von 59
Die Preise gelten (wenn nicht anders erwähnt) pro Stück und sind inkl. MwSt und Versandkosten innerhalb Deutschlands.

(1) Über 90 % der Bestellungen erreichen unsere Kunden innerhalb der angegebenen Lieferzeit.


Yokohama Reifen

Das Unternehmen Yokohama Rubber Company wurde 1917 in der japanischen Stadt Tokio gegründet, damals entstand es aus einem Joint-Venture der Unternehmen Yokohama Cable Manufacturing und dem amerikanischen BF Goodrich. Im Jahre 1969 betrat Yokohama schließlich den amerikanischen Markt unter dem Firmennamen Yokohama Tire Company. Außer dem Reifengeschäft betreibt der Konzern die Divisionen im Bereich der Produktion von Rohren sowie Hochdruckschläuchen (RMA).

Momentan gehört der zweitgrößte Reifenhersteller Japans zu den sieben größten Produzenten der Welt, welcher über 16.000 Mitarbeiter beschäftigt. Im Angebot dieses Unternehmens befinden sich Sommer- und Winterreifen für die Produktsegmente PKW, Offroad, Rennreifen, leichte LKW, Transporter, Anhänger und LKW. Zu den beliebtesten Yokohama Reifen gehört der gripstarke Yokohama W Drive.

Das Unternehmen ist auch im Motorsport tätig und hat sich dort einen Namen gemacht. So wurden beispielsweise inzwischen die Supersportwagen des ADAC GT Masters mit Yokohama Reifen in der Saison 2012 ausgerüstet. Außerdem werden in den USA die American Le Mans Series sowie der Formel 3 Grand Prix in Macau finanziell unterstützt. Auch andere Sportarten werden von dem Unternehmen unterstützt, so sponsort es seit mehreren Jahren zwei Vereine aus der NBA - die „Boston Celtics“ und die „San Antonio Spurs“.


x
Wir verwenden Cookies. Durch Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung zu.
OK
Wir verwenden Cookies. Durch Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung zu.
OK